Logo der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

 

 

 

Schuldekanin Gabriele Karle
Schuldekanin Gabriele Karle

 

 

 

Herzlich Willkommen
bei der Schuldekanin
der Kirchenbezirke
Mühlacker und Vaihingen/Enz

Wir wollen Lehrerinnen und Lehrer in den Kirchenbezirken Mühlacker und Vaihingen/Enz durch unsere Angebote „fit für Religion“ machen.

 

 Ganz herzlich laden wir Sie ein unsere Website in Ruhe anzuschauen und unsere Angebote zu nutzen!

 

 Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch oder in einem Gespräch. Unsere  Kontaktdaten und Öffnungszeiten finden Sie am Fußende der Website.

 

 

 

Wir machen Urlaub!

Das büro der Schuldekanin ist von

Freitag, den 17.08.2018 bis 31.08.2018 nicht besetzt.

Ausflug der ReligionspädagoInnen im Juni 2018 in den "Garten der Religionen" nach Karlsruhe

Skizze unseres Ausflugs von Ulrike Wägner
Skizze unseres Ausflugs von Ulrike Wägner

Gemeinsam haben wir den "Garten der Religionen"in Karlsruhe besucht.

Dort bekamen wir eine unterhaltsame und interessante Führung von Frau Kon-Thederan , die federführend an der Planung und der Gestaltung des Gartens beteiligt war.

neu im schuldekanat:

Materialboxen zu

"Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz" und "Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt"

 Nach unserem Grundschultag "Wer ist denn dieser Jesus? Mit dem Friedenskreuz auf Entdeckungsreise" stellen wir 2 Materialboxen zu den Büchern zum Ausleihen bereit, in denen sich alle Materialien befinden, die man für die Bodenbilder benötigt.

 

Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz
Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz
Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt
Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt
Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz
Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz
Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt
Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt

BEDENKENSWERT...

 

 

 

 

 

Aktuelles aus der Landeskirche
Im Urlaub auf der BaustelleEntspannen am Strand, in den Bergen oder im eigenen Garten – so verbringen die meisten nach dem Motto „einfach mal nichts tun“ ihren Sommerurlaub. Es gibt aber auch Menschen, die in ihrem Urlaub arbeiten, um Gutes zu tun. Zum Beispiel Thai An Vu aus Stuttgart. >> mehr
Tobias Glawion verstärkt LandeskircheDer TV- und Hörfunk-Journalist Tobias Glawion (49) wird im Zuge der Neuaufstellung der Medienarbeit in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg Chefredakteur der landeskirchlichen Redaktionen und Geschäftsführer in der Evangelisches Medienhaus GmbH. >> mehr
„Jugendfreizeit hat unschätzbaren Wert“„Das, was Ihr hier macht, hat einen unschätzbaren Wert für die Gesellschaft.“ Dieses Fazit zog der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration Manfred „Manne“ Lucha bei seinem Besuch der Freizeit „FreeStyle“ im Freizeitheim Kapf bei Egenhausen. >> mehr
„Wir wollen Leben fördern“Rund 3.000 Kinder leiden in Baden-Württemberg an einer lebensbegrenzenden Erkrankung. Davon sterben etwa 350 pro Jahr. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg unterstützt das einzige Kinder- und Jugendhospiz im Land nun mit 900.000 Euro. >> mehr