Logo der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

 

 

 

Schuldekanin Gabriele Karle
Schuldekanin Gabriele Karle

 

 

 

Herzlich Willkommen
bei der Schuldekanin
der Kirchenbezirke
Mühlacker und Vaihingen/Enz

Wir wollen Lehrerinnen und Lehrer in den Kirchenbezirken Mühlacker und Vaihingen/Enz durch unsere Angebote „fit für Religion“ machen.

 

 Ganz herzlich laden wir Sie ein unsere Website in Ruhe anzuschauen und unsere Angebote zu nutzen!

 

 Gerne beantworten wir Ihre Fragen telefonisch oder in einem Gespräch. Unsere  Kontaktdaten und Öffnungszeiten finden Sie am Fußende der Website.

 

 

 

Das büro der Schuldekanin ist am Dienstag, den 10.07.2018 nur bis 13.00 Uhr besetzt!

Ausflug der ReligionspädagoInnen im Juni 2018 in den "Garten der Religionen" nach Karlsruhe

Skizze unseres Ausflugs von Ulrike Wägner
Skizze unseres Ausflugs von Ulrike Wägner

Gemeinsam haben wir den "Garten der Religionen" in Karlsruhe besucht.

Dort bekamen wir eine unterhaltsame und interessante Führung von Frau Kon-Thederan , die federführend an der Planung und der Gestaltung des Gartens beteiligt war.

neu im schuldekanat:

Materialboxen zu

"Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz" und "Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt"

 Nach unserem Grundschultag "Wer ist denn dieser Jesus? Mit dem Friedenskreuz auf Entdeckungsreise" stellen wir 2 Materialboxen zu den Büchern zum Ausleihen bereit, in denen sich alle Materialien befinden, die man für die Bodenbilder benötigt.

 

Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz
Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz
Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt
Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt
Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz
Jesusgeschichten mit dem Friedenskreuz
Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt
Martin Luther mit dem Friedenskreuz erzählt

BEDENKENSWERT...

 

 

 

 

 

Aktuelles aus der Landeskirche
Warum wir in der Landeskirche sind!In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber. >> mehr
Vom Schwarzwald in die Savanne13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari. >> mehr
Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen„Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“ >> mehr
„Gerechter unter den Völkern“Der württembergische evangelische Pfarrer Julius von Jan (1897 - 1964) erhält posthum den Ehrentitel "Gerechter unter den Völkern". Die Auszeichnung würdigt von Jans Engagement gegen die Verfolgung von Juden im Nationalsozialismus. >> mehr